Über NTOC

Nach gut 15 Jahren Vertriebserfahrung in der Orthopädie haben Aad van Delzen und seine Frau Liesbeth im Jahre 1995 diesen Betrieb gegründet. Sie haben Möglichkeiten erkannt, medizinische Instrumenten vorsichtiger zu verwahren; mit mehr Übersichtlichkeit bei der Verwendung und optimalen Reinigungs- und Sterilisationsmöglichkeiten. Inzwischen haben die Kinder und deren Partner dank ihrer jeweiligen Persönlichkeiten und Ausbildungen Schlüsselpositionen im Unternehmen eingenommen.

Die beste Lösung zu finden, ist Teil der DNA dieses Unternehmens geworden und wird bis zur Perfektion weiterentwickelt. Dank jahrelanger Erfahrung im Bereich Medizintechnik ist NTOC Ihr Partner mit weitreichenden Spezialkenntnissen und Erfahrung. Unser Ziel ist es, Ihren Wunsch in Form eines tatsächlichen Produkts zu realisieren, und dafür setzen wir uns mit Leib und Seele ein!

NTOC verfügt über eine moderne, weitreichend eingesetzte Produktions- und Fixierabteilung, und in unserem Unternehmen arbeiten 33 qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Wir kombinieren fortschrittlichste Produktionstechniken mit jahrelanger Fachkompetenz. Damit können wir den kompletten Prozess steuern und unterschiedliche Aufträge in relativ kurzer Bearbeitungszeit ausführen.

In allem, was wir tun, verfolgen wir einen ehrlichen, no-nonsense Ansatz, und bei unserer Arbeit gehen wir oft bis zum Äußersten. Nicht nur, weil wir das für unsere Kunden wichtig finden; die Leidenschaft für unsere Arbeit lässt uns dieses kleine Bisschen weitergehen und genau so lange weitermachen, bis wir die EINE Lösung gefunden haben. Dabei bleiben wir natürlich bescheiden, denn unserer Ansicht nach ist das einfach „part of the deal“. Dennoch scheinen manche unserer Ideen in unserem Geschäftsbereich gut anzukommen, und hier und da haben sich bestimmte Sachen durchgesetzt bzw. sind zum Standard geworden, den auch andere Firmen anstreben. Eigentlich kann man darauf zurecht stolz sein!

Wir haben unseren Charakter bewahrt. Wer unserem Betrieb einen Besuch abstattet, der lernt eine offene Kultur und eine ausdrücklich hilfsbereite Atmosphäre kennen. Manchmal wird unsere Organisation sogar als „eine große Familie“ beschrieben.

Das bedeutet, dass unsere Arbeit und unser Einsatz nach 17:00 Uhr nicht aufhören. Das ist nicht schlimm. Unsere Firma gehört zu unserer DNA, und Sie als Kunde sind oder werden da ganz selbstverständlich einbezogen.